Grundlage - DAFEG.de
.

.

Glaube und Kirche

Die Welt, in der wir leben, die Dinge, die wir sehen,
unsere Gedanken und Gefühle, Arbeit, Geldverdienen und Freizeit:
Das ist nicht alles.
Und es ist nicht das Wichtigste.

 

Es gibt eine andere Wirklichkeit mitten in dieser Welt,
aber nicht an der Oberfläche:
Eine Wirklichkeit voller Frieden,
Leben und Klarheit.

 

Diese Wirklichkeit können wir nicht sehen, anfassen und beweisen.
Aber diese Wirklichkeit gibt Kraft und Sinn.
Es ist gut, dass wir leben.

 

Diese Wirklichkeit hat viele Namen.
Aber kein Wort kann sie wirklich beschreiben.
Seit Jahrtausenden sagen Menschen:
Das ist Gott.
Erfahrungen mit Gott finden wir in der Bibel.
Wir sprechen über diese Erfahrungen
mit Worten und Gebärden.

 

Die Bibel ist die Grundlage unseres Redens und Handelns.
Sie erzählt von der unbegreiflichen Liebe Gottes.
Durch Jesus Christus ist uns diese Liebe nahe gekommen.
Diese Liebe gilt allen Menschen.
Niemand kann sie sich verdienen,
niemand kann sie verlieren.

 

Darum feiern wir Gottesdienste in Gebärdensprache.
Wir laden dazu ein, gemeinsam den Weg des Glaubens zu gehen.
Wir arbeiten für Gerechtigkeit,
Frieden und die Bewahrung der Schöpfung.

 

Taufe und Abendmahl sind die Zeichen unserer Gemeinschaft.
Wir taufen Kinder und Erwachsene.
Die Taufe anderer christlicher Kirchen erkennen wir an.
Wer einmal getauft ist, gehört zur Kirche.
Es gibt keine Wiedertaufe.
Wir laden Christen aller Konfessionen zur
Teilnahme am Abendmahl ein.

 

Wir respektieren Menschen und Kulturen,
die einen anderen Glauben haben.
Wir sind offen für Begegnungen und
Gespräche mit ihnen.



.

Alle Schlagwörter

Facebook