DAFEG - DAFEG.de
.

DAFEG-Flyer

DAFEG e.V.

  • ist der Dachverband für alle in der Gehörlosenseelsorge
    Mitarbeitenden in der Ev. Kirche in Deutschland.
  • hat die Aufgabe, Verkündigung, Seelsorge, Unterricht und
    diakonische Arbeit mit und für Gehörlose sicher zu stellen.
  • setzt sich für die Interessen und Rechte gehörloser Menschen
    ein. Ziel ist die gleichberechtigte Teilhabe und Teilgabe am
    kirchlichen Leben.
  • ermöglicht durch den Zusammenschluss aller Landeskirchen
    die Zusammenarbeit über landeskirchliche Grenzen hinaus.
  • hilft bei Fragen zur Gehörlosenseelsorge weiter und vermittelt den
    Kontakt zur/m nächstgelegenen Gehörlosenseelsorgenden vor Ort.
  • unterstützt mit Spenden der Gemeinden zwei Schulprojekte in Afrika
    (in Eritrea und in Tansania). Mehr dazu unter GEHÖRLOSENMISSION.

 

Inhalte der Arbeit

Wichtigste Aufgabe der DAFEG ist es, Verkündigung, Seelsorge, christliche
Unterweisung und Lebenshilfe für Gehörlose sicherzustellen sowie in der EKD
und ihren Gliedkirchen das Verständnis für die Belange gehörloser Menschen zu
wecken und wachzuhalten. Die Arbeit konzentriert sich auf folgende Themen:
  • Aus- und Fortbildung der Gehörlosenseelsorger/innen
  • Wege zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen
  • Religiöse Gebärden
  • Erarbeiten von Gebärdenliedern und Gebeten
  • Erarbeiten von biblischen und kirchengeschichtlichen Texten
  • Ausbildung von gehörlosen Mitarbeitern/innen in der Gehörlosengemeinde
  • Gehörlosenmission (Projekte in Eritrea und Tansania)
  • kirchenrechtlicher Status von Gehörlosengemeinden
  • Sozialethische Themen (z.B. Gen-Technologie, Cochlear-Implant), die
    jetzt oder künftig auch die Gehörlosenseelsorge betreffen (können)
  • Aufarbeitung nationalsozialistischen Unrechts an Gehörlosen (Zwangssterilisation)

 

Organisation der DAFEG

Die DAFEG ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein (Geschäftsstelle in Kassel) und als
Fachverband im Diakonischen Werk zugleich auch der Dachverband für Gehörlosenseelsorge
in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD ) sowie Gründungsmitglied der Internationalen
Ökumenischen Arbeitsgruppe für Gehörlosenseelsorge (IEWG ).

 

Mitglieder der DAFEG können – unabhängig vom Hörstatus – alle in der Gehörlosenseelsorge
Tätigen (Gehörlosenseelsorger/innen, Katecheten/innen, kirchliche Sozialarbeiter/innen und
Sozialpädagogen/innen, Laienprediger/innen usw.) sein. Für sie bietet der interne Bereich
weitere Informationen wie z.B. den Newsletter, das Archiv, das Adressverzeichnis usw.



.

Alle Schlagwörter

Facebook