Montag, 3. Oktober 2022:

Wehe, du bist unzufrieden mit deinem Schöpfer! Du bist nur eine Scherbe von vielen Scherben! Sagt der Ton zu seinem Töpfer: was machst du da? (Jesaja 45,9)
Kein Mensch kann Gott beurteilen. Wir stehen nicht auf gleicher Stufe mit Gott. Deshalb soll auch keiner auf Gott schimpfen.
Vater unser im Himmel, geheiligt werde Dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden. (Matthäus 6,9-10)
Jesus zeigt uns, wie wir mit Gott reden können: als seine Kinder, die ihn respektieren und ihm vertrauen.