Freitag, 3. April 2020:

Glücklich ist das Volk, das Gott loben und preisen kann! Du, Gott, schaust freundlich auf diese Menschen und segnest sie. (Psalm 89,16)
Gott loben und ihm danken, das tut gut. Wir können dann spüren, dass er uns nah ist.
Lebt als Kinder des Lichts, denn das Licht ist der Ursprung von allem, was gut und gerecht und wahr ist. (Epheser 5,8-9)
Jesus sagt: Ich bin das Licht der Welt. Er sagt aber auch: Ihr seid das Licht der Welt. Durch ihn können wir ‚Kinder des Lichts' sein.