FA Deutscher Kirchentag - DAFEG.de
.

Kirchentag

Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Ausstellungen und Zentren für Gehörlose
und Hörgeschädigte auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag / Ökumenischen Kirchentag

Flyer gehörlose Menschen
Alle Jahre wieder... genauer gesagt: alle zwei Jahre findet der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) und in größeren Abständen der
ökumenische Kirchentag (ÖKT) statt.

Viele Veranstaltungen sind "hörgerichtet". Deshalb ist es nötig, mit und neben dem Kirchentag ein eigenes Programm zu entwickeln und in den Kirchentag einzubinden. So entsteht ein eigener Eröffnungsgottesdienst, eigene Bibelarbeiten durch Gehörlose und ein Begegnungszentrum mit eigenen Workshops und Veranstaltungen.


Das Begegnungszentrum ist der zentrale Ort zum Plaudern,
Informationsaustausch, Rat und Hilfe und (auch ganz wichtig)
zum Erholen bei einer Tasse Kaffee und einer Kleinigkeit zu Essen.

Viele Veranstaltungen werden inzwischen barrierefrei angeboten – also gedolmetscht. Auf dem "Markt der Möglichkeiten" präsentiert sich die DAFEG mit einem eigenen Stand und zeigt ihr reiches Angebot für Gehörlose.

 

Im Reformationsjahr 2017 laden die Kirchentage auf dem Weg auch Gebärdensprachnutzende ein:


Barrierefrei in Berlin bzw. in Dessau-Roßlau| Erfurt| Halle-Eisleben| Jena-Weimar| Leipzig| Magdeburg|



.

Alle Schlagwörter

Facebook