.

links:

kirchliche Gebärdenlexika

Wochensprüche in Gebärdensprache

Für jede Woche gibt es einen Spruch aus der Bibel. Die Gehörlosenseelsorge
von Westfalen hat die Wochensprüche in Gebärdensprache aufgenommen.

Auch die GL-Kirche Hannover bietet Monats- und Wochensprüche in Gebärdensprache an.

ACHTUNG: einige Sprüche wurden bei der letzten Reform neu zugeordnet!

TV-Gottesdienste mit Gebärdensprache

Jede Woche wird der Gottesdienst Stunde des Höchsten mit Gebärdensprache
ausgestrahlt, der dann auch im Internet nachgeschaut werden kann.

Der ZDF-Logo-Gottesdienst bietet sonntags um 9.30 Uhr
UT für Hörgeschädigte und online auch eine DGS-Version.


taub und katholisch

Die Katholische Seelsorge in Deutscher Gebärdensprache bietet Videos zu religiösen
Themen, Evangelien in DGS, Material für gebärdensprachliche Gottesdienste und noch
mehr auf www.taub-und-katholisch.de


Gehörlosenfachschule

Gehörlosenfachschule.de Soziale Berufe wie Erzieher/in, Sozialpädagogische/r Assistent/in, Altenpfleger/in
und Altenpflegehelfer/in mit Gebärdensprache können an der Gehörlosenfachschule
erlernt werden. Hörschädigung wird dort als Chance zum Beispiel in der Arbeit mit
Hörgeschädigten, mit nichtsprechenden Menschen und in integrativen Tätigkeits-
feldern gesehen. In vielen Bereichen ist die visuelle Fähigkeit Hörgeschädigter ein
wichtiger Vorteil... Mehr dazu auf Gehoerlosenfachschule.de.


STOPP! Nein zu Missbrauch Es ist schlimm, wie viele Menschen mit Hörschädigungen unter Missbrauch leiden oder gelitten haben. Eine sehr gute Seite im Internet über das Thema "Missbrauch" ist diese » blog-caritas-koeln.de/2015/03/02/stopp-"nein-zu-missbrauch/

Auf dieser Internetseite ist viel Information für Fachleute, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu finden.

Jugendliche, Menschen mit einer Hörschädigung oder einer intellektuellen Beeinträchtigung können Material, das ohne Worte auskommt, spontan verstehen. Der vom Arbeitskreis „Hilfen für Menschen mit einer Hörschädigung“ der Diözesan-Arbeitsgemeinschaft Behindertenhilfe im Erzbistum Köln entwickelte Comic stellt in einer männlichen und einer weiblichen Variante Alltagssituationen dar, in denen ein Mädchen oder ein Junge sexuelle Gewalt erfahren. Der Comic zeigt auch auf, welche Reaktionen auf diese Erfahrungen wichtig sind: Vertrauenspersonen einbeziehen!

» https://www.blog-caritas-koeln.de/2015/03/02/stopp-"nein-zu-missbrauch/


taub-gewalt-stop

Neue und aktuelle Informationen, Beratung, Kontakadressen, Hilfsangebote, Schutzwohnungen und Therapien finden Sie unter

www.taub-gewalt-stop.net

 

 

Gewalt in der Familie: Informationen und Tipps

Frauenhaus in Berlin: Zuflucht bei Gewalt für Frauen und ihre Kinder

Hilfetelefon: Bundesweit Hilfe per Computer (mit Dolmetscher über Webcam oder Chat)



.

IEWG-Konferenz Sterbebegleitung

IEWG-Konferenz Sterbebegleitung

103. Katholikentag in Erfurt mit DGS

103. Katholikentag in Erfurt mit DGS

Gebärden-Chor-Treffen 2024 in Herne

Gebärden-Chor-Treffen 2024 in Herne

Dolmetschkosten bei Amtshandlungen aktualisiert

Dolmetschkosten bei Amtshandlungen aktualisiert

Weltgebetstag mit Gebärdensprache

Weltgebetstag mit Gebärdensprache